direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projektbeschreibung

Lupe

Im Rahmen des Knochenmarkprojekts wird ein vielseitiges in vitro Knochenmarkmodell entwickelt, dass das menschliche Knochenmark mit dessen Nischen imitiert und zur Kultivierung und Expansion von hämatopoetischen Stamm- und Progenitorzellen genutzt werden kann. Mangels Alternativen ist ein solches Modell für die Durchführung komplexer Medikamententests und allgemeiner Forschung an hämatopoetischen Stammzellen dringend erforderlich.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe